b
b
d
e
f
g
h
i
BSB Banner
Unabhängige, überparteiliche, lokale Bürgerbewegung Bülach
Die BSB vertreten in wichtigen Sachfragen dringende Bürgeranliegen und
engagieren sich für eine positive Entwicklung der Stadt Bülach.
Die BSB sprechen Klartext in Sachen, welche die Medien unterschlagen,
die Parteien nicht zu sagen wagen und der Stadtrat vernachlässigt.
BSB in Facebook

Anfrage der Beobachter-Stadt-Bülach BSB vom 23. Juli 2013 an den Bezirksrat als Aufsichtsorgan über die Stadt Bülach:

Bezirksrat Bülach
Bahnhofstr. 3
8180 Bülach

Stadtrat Bülach, Projekt Grossturnhalle Hirslen

Anfrage an den Bezirksrat

Sehr geehrter Herr Präsident
sehr geehrte Damen und Herren

Der Stadtrat präsentiert ein Projekt für den Bau einer Grossturnhalle neben der Hirslen für knapp 16.7 Millionen Franken. Soweit ersichtlich, sind in diesem Kreditbegehren die Baulandkosten nicht enthalten.

Bereits bei einem früheren Projekt (Asylantenheim) musste sich der Stadtrat dafür entschuldigen, dass er Kostenteile nicht im KV aufgeführt hat.

Da stellt sich aus Sicht der BürgerInnen und SteuerzahlerInnen die Frage, ob die Exekutive aus dem Fall Asylantenheim nichts gelehrnt hat und mit dem Fehlen des Landkostenanteils den Kreditbetrag schönen will. Das wäre durchaus verständlich, nachdem noch vor weniger als einem Jahr die Sportanlage mit knapp fünf Millionen Franken in den Medien herumgeisterte (aus der Küche des Stadtrates notabene).

Wir bitten den Bezirksrat, hier Klarheit zu sprechen und danken Ihnen dafür bestens.

Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Damen und Herren Bezirksräte, wir sind gespannt auf Ihre Stellungsnahme.

Mit freundlichen Grüssen

Wilfried MeierBruno Wermelinger
alt Stadtratalt Stadtrat

Beilage: Früherer Medienbericht zum Sporthallenprojekt

Zurück zu Kritik an Bülacher Politik

Zur Startseite Bülacher-Stadt-Bülach

Zur BSB-Organisation
Copyright ©: 2013 - 2019 by: Beobachter-Stadt-Bülach - Webmaster by: Webseiten Webshop erstellen - Hosting: Schweizer Hosting