Respektlos? H-R Rupp

 

Rupp Hans-Ueli   Zum Lesen bitte ins Bild klicken.

Sportler fordern und fordern, die langfristige Entwicklung der Stadt ist ihnen egal. Ebenso die kostentragenden Steuerzahler. Und auch die Quartierbelärmung durch den Verkehr für eine Anlage am falschen Standort. Es ist eine dumme Unterstellung, die BSB-Exponenten würden den Sport diffamieren. Im Gegenteil, die zwei erwähnten Stadträte waren die Initianten für das Sportkonzept Hagenbuechen, das der heutige Sportvorsteher seit 8 Jahren verhindert ohne die geringsten Verdienste für bessere Varianten nachzuweisen. Die Gross-Sporthalle Hirslen führt zu einem Debakel beim Fussballclub und verhindert Tennisplätze an einem sinnvollen Ort.

Schreibe einen Kommentar

− 1 = 4