b
b
d
e
f
g
h
i
BSB Banner
Unabhängige, überparteiliche, lokale Bürgerbewegung Bülach
Die BSB vertreten in wichtigen Sachfragen dringende Bürgeranliegen und
engagieren sich für eine positive Entwicklung der Stadt Bülach.
Die BSB sprechen Klartext in Sachen, welche die Medien unterschlagen,
die Parteien nicht zu sagen wagen und der Stadtrat vernachlässigt.
BSB in Facebook

 

Bülachs Bauvorsteher im Märchenland

Bauvorsteher / Stadtrat Hanspeter Lienhart schreibt in einem Leserbrief, die Begrenzung von zwei Fahrten pro Parkplatz / Tag in Bülachs Guss-Areal entstamme einem Märchenbuch.

Da stellt sich die Frage, hat der Bauvorsteher noch die Uebersicht über sein Ressort?

Das Mobilitätskonzept als obligatorischer Bestandteil der städtischen Baubewilligung, unterschrieben vom Bauvorsteher, bestätigt diese Limite, hält das verpflichtende Anbringen eines Kontrollsystems fest und erwähnt sogar die Folgen einer Nichtbeachtung: Für Gewerbler, dessen Angestellter die Frequenz übersteige, müsse die Kündigung des Parkplatzes in Betracht gezogen werden. Wohnungseigentümern werden Sanktionen und Bussen als Massnahmen bei Nichteinhaltung der Verfügung in Aussicht gestellt.

Gemäss kantonaler Wegleitung wären minimal 309 und maximal 455 Parkplätze für das Quartier erlaubt. Hp. Lienhart hat in der Baubewilligung die verfügten PP-Zahlen deutlich unter dem verbindlichen PP-Reglement der Stadt Bülach festgelegt und damit selbst die mögliche Obergrenze des Kantons massiv unterschritten. Die überzähligen Autos werden wohl das Soli-Quartier erfreuen! Nur ¾ aller Wohnungen haben überhaupt einen PP!

Diese Festlegungen bestätigt auch Allreal in ihrem Verkaufsprospekt für die Eigentumswohnungen Bülachguss (erhältlich am Schalter der ZKB Bülach). Dort steht auf Seite 3 explizit:

Einerseits werden die Parkplätze reduziert und anderseits werden die zulässigen Fahrten limitiert. Bei den Eigentumswohnungen sind durchschnittlich zwei Fahrten pro Parkplatz und Tag zulässig.“

In seinem Artikel schreibt Lienhart zudem von max. 750 erlaubten Fahrten / Tag auf der Fangletenstrasse. Dies als Sammelstrasse des Quartiers Bülachguss und des Soligebiets. Wenn diese Frequenz überschritten wird, sollen weitere Massnahmen ergriffen werden. Welche?

Die detaillierten Festlegungen im Mobilitätskonzept Bülachguss kann der geneigte Bürger runterladen auf http://www.beobachter-stadt-buelach.ch/buelach-nord-mobil/ respektive siehe nachfolgend!

Der Bauvorsteher mag Märchen erzählen, die BSB zieht es vor, der Wahrheit auf den Grund zu gehen.

Beobachter-Stadt-Bülach BSB

 

Mobilitätskonzept Areal Bülachguss

Mobilitätskonzept Areal Bülachguss

Mobilitätskonzept Areal Bülachguss

Klicken Sie auf das Bild,
das 44-seitige pdf – File öffnet sich
in einem neuen Fenster,
so dass Sie es in Ruhe lesen können.

Zur BSB-Organisation
Copyright ©: 2013 - 2019 by: Beobachter-Stadt-Bülach - Webmaster by: Webseiten Webshop erstellen - Hosting: Schweizer Hosting